Kontakt      Impressum      Datenschutz

Neuigkeiten des Kreisjagdvereins & der Hegeringe

Brauchbare Hunde für die Jagd

Sandra Meyer • 29.10.2021 Brauchbarkeitsprüfung 2021

Unsere Kulturlandschaft, die wir alle so lieben und teilweise in Liedern besingen, ist entstanden durch das Wirken des Menschen. Die Wälder sind schon längst keine Urwälder mehr und die artenreiche Feldflur entwickelt sich immer mehr zur industriell ausgebeuteten Agrarfläche. Hier ist die schöne Mär vom Gleichgewicht in der Natur, wo sich alles ohne Zutun der Menschen alles zum Guten wendet, schon lange eine Illusion. Ausufernde Schwarzwildbestände zum Beispiel machen das Eingreifen durch den Jäger immer nötiger.

Tierschutzgerechte Jagdausübung aber braucht für die Jagd brauchbare Hunde. Gerade deshalb führte der Kreisjagdverein Tauberbischofsheim e.V. wie alle Jahre am 16.10.2021 eine Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde aller Rassen durch. Gemeldet und erschienen waren 5 Jagdhunde verschiedener Rassen mit ihren Führern. Angestrebtes Ziel war die Brauchbarkeit für die Nachsuche im Schalenwildrevier. Ein Hund konnte den Anforderungen nicht gerecht werden und die Prüfung deshalb nicht bestehen. Bester Hund auf der Übernachtfährte und damit Gewinner des Wanderpreises des Kreisjagdvereins wurde der Rauhaarteckel Anton von der Bruchwiese. Ein weiterer Hund erreichte zudem die Brauchbarkeit in Wald und Feld (nach dem Schuss).

Hohe Auszeichnung für unseren Ehren-KJM und ehemaligen langjährigen Hundeführerobmann Wolfgang Bau

Wolfgang Freund • 29.09.2021 Auszeichnung-Bau

Die diesjährige Generalversammlung ds JGHV fand nicht -wie sonst üblich- in Fulda, sondern am 22.8.2021 in Verden an der Aller statt. In der dortigen Niedersachsenhalle konnten die notwendigen vorgeschriebenen Corona-Maßnahmen eingehalten werden, außerdem war die Durchführung von hochinteressanten Vorführungen mit Jagdgebrauchshunden und Pferden möglich.

Anlässlich dieser Veranstaltung wurde unser Ehren-KJM und ehemaliger Hundeführerobmann Wolfgang Bau aus Tauberbischofsheim mit der Goldenen Züchternadel des JGHV ausgezeichnet. Diese besondere Ehrung wird Züchtern zuteil, die mindestens 15 Hunde gezüchtet haben, die auf Anhieb mit einem I. Preis auf einer VGP in das DGStB eingetragen wurden. Dies ist dem Geehrten in seinem KlM-Zwinger „vom Wolfsbau“ nunmehr gelungen. Wir, die Mitglieder der Hundeführergruppe, gratulieren ganz herzlich mit einem kräftigen „Waidmannsheil“ und „Ho-Rüd-Ho“ dem erfolgreichen Züchter.

Erfolgreicher Jungjägerkurs 2021

Hubert Hartnagel • 28.07.2021 Jungjägerlehrgang Jungjägerlehrgang

Erfolgreicher Jungjägerlehrgang an der Jagdschule Taubertal

Waffenhandhabung im Jungjägerkurs 2021

Hubert Hartnagel • 07.05.2021 Bau_von_Reviereinrichtungen_Jung_2021

Die Teilnehmer des Jungjägerkurses 2021 wurden unter Beachtung der Corona-Richtlinien im Fach Waffenhandhabung unterrichtet. Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit.

Bau von Reviereinrichtungen

Hubert Hartnagel • 07.05.2021 Bau_von_Reviereinrichtungen_Jung_2021 Bau_von_Reviereinrichtungen_Jung_2021 Bau_von_Reviereinrichtungen_Jung_2021 Bau_von_Reviereinrichtungen_Jung_2021 Bau_von_Reviereinrichtungen_Jung_2021 Bau_von_Reviereinrichtungen_Jung_2021

Unter Einhaltung der Corona-Richtlinien lernten die Teilnehmer des Jungjägerkurses 2021 im Schulungsrevier den Bau von Reviereinrichtungen.

Mitgliederverwaltung

11.01.2021

Liebe Mitglieder/innen,
um Anfragen von Ihnen bezüglich Adressänderung, Stornierung der Mitgliederzeitschrift, Kündigung der Mitgliedschaft etc. besser bearbeiten zu können, haben wir eine neue E-Mail-Adresse eingerichtet. Bitte wenden Sie sich bezüglich der oben genannten Angelegenheiten an die E-Mail-Adresse schatzmeister@kjv-tbb.de. Vielen Dank.

Zum Archiv »

Zuletzt aktualisiert: 29.10.2021

Anstehende Termine

Hier finden Sie einen Überblick der Termine des Kreisjagdvereins TBB:

Zu den Terminen »

KJV Poloshirts

Neue Poloshirts mit gesticktem KJV Emblem können Sie über die jeweiligen Hegeringleiter beziehen. Preis pro Stück: 22 €